Architekten BDA RDS Partner

Universität Tübingen
Neubau Forschungsinstitut für das Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen

Auf dem Campusgelände realisiert RDS Partner in Zusammenarbeit mit den Architekten Wenzel + Wenzel das 5.400 qm Nutzfläche umfassende Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen (ZMBP), welches zu 90 % Forschungszwecken dient. Die innere Organisation des ZMBP mit seinen 16 eigenständigen Forschungsgruppen basiert auf freie Großraumstrukturen, die in 30 bis 700 qm große Laborflächen flexibel teilbar sind. Zentrale Einrichtungen wie Werkstätten und Isotopenlabor und ein Pool von Lehrräumen stehen allen Instituten zur Verfügung. Schräg gestellte Stäbe und horizontale Bänder aus Sichtbeton in Verbindung mit einer dahinter liegenden Glasfassade prägen das Erscheinungsbild des Institutsgebäudes.